Nach einer erneuten Vorstandssitzung mit der LAG AktivRegion Sieker Land Sachsenwald e.V. am gestrigen Mittwoch in der Amtsverwaltung Siek sind zwei neue Projekte für die Region beschlossen worden. Neben dem „Umbau einer Lehrschwimmhalle zu einer Mensa“ mit einer Bewertung von 38,5 Punkten wurde auch das Kooperationsprojekt „Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft“ mit 41 Punkten vom Vorstand befürwortet. Neben den zwei neuen Projekten wurde zudem über den geänderten Antrag des Projektes „Digitales Lernen Barsbüttel“ positiv abgestimmt.

Auch die diesjährige Halbzeitevaluierung sowie die Thematik der Mittelbindung sowie des -abflusses wurden in der Sitzung aufgenommen. Der Arbeitskreis „Digitalisierung der Kulturangebote“ tagte Mitte Mai 2017 zum dritten Mal und kommt dem Ziel eines regionsweitem Projekt mit konkreten Inhalten immer näher.

Der nächste Stichtag zur Einreichung von Projektanträgen wird der 01. Oktober 2017 sein. Melden Sie sich mit Ihrer Projektidee gerne beim Regionalmanagement.