Zum zweiten Stichtag des Jahres wurde ein weiteres Projekt der e-werk Sachsenwald GmbH eingereicht. Die 14. Vorstandssitzung am 20.06.2018 soll unter anderem genutzt werden, um über das Projekt „Ausbau der E-Ladeinfrastruktur – Bezuschussung für die Errichtung einer DC-Schnellladesäule (50kW) in der Kommune Oststeinbek“ zu beschließen. Das Projekt bedient das Kernthema „Sieker Land Sachsenwald ist nachhaltig mobil“.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich am 20.06.2018 um 16.00 Uhr im Bürgersaal im „Kratzmannschen Hof“ in Oststeinbek (Möllner Landstraße 22) zusammenzufinden. Weitere Informationen können Sie hier der Einladung entnehmen.