Das Bundesprogramm für Ländliche Entwicklung (BULE) ruft zu einer neuen Förderperiode auf. Das Thema befasst sich mit der Mobilität im ländlichen Raum. Anlässlich dessen lädt die BULE Transferstelle S-H Akteure aus Schleswig-Holstein zu einer Workshopreihe ein. Geplant sind neben wissenswerten Informationen zur Beantragung von Fördermitteln und den Bewertungskriterien des BULE zudem Impulsvorträge zum Thema der Mobilität im ländlichen Raum. Daneben wird mit einer Ideenwerkstatt Raum gegeben, um in Arbeitsgruppen eigene Gedanken einzubringen. Die Veranstaltungen finden am 10.01. und 30.01.2019 statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.