Zum ersten Stichtag in diesem Jahr wurden gleich vier Projekte eingereicht, die unterschiedlicher nicht sein können:

−     Im Kernthema „Sieker Land Sachsenwald spart Energie“: Verbesserung der Energiebilanz des TSV Glinde durch Modernisierung der Tennishallenbeleuchtung
−     Im Kernthema „Sieker Land Sachsenwald ist nachhaltig mobil“: Tourismus- und Nachbarschafts-Büro und E-Bike Station Reinbek
−     Im Kernthema „Sieker Land Sachsenwald lernt“: Digitalisierung der Kulturangebote für die AktivRegion Sieker Land Sachsenwald
−     Sowie ein landesweites Kooperationsprojekt: Neuaufstellung der Öffentlichkeitsarbeit in den Schutzgebieten in Schleswig-Holstein

Der Vorstand der AktivRegion trifft sich nun am 21.02.2019 um 16:00 Uhr im Sitzungszimmer des Bürgerhauses der Stadt Glinde (Markt 2, 21509 Glinde), um sich die Projekte anzuhören, nachzufragen, zu diskutieren und final zu bewerten und ggf. zu bewilligen.

Sie sind zum öffentlichen Teil der Sitzung herzlich eingeladen. Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Einladung.