Erich Kästner Gemeinschaftsschule aus Barsbüttel nominiert

Im Rahmen des Wettbewerbs „Unsere Schule ist WERTvoll“, findet am 25.10.2019, von 10.00 bis 13.00 Uhr im Kieler Landtag, die Preisverleihung der 4 besten Schülerbeiträge statt.  Zu den Nominierten gehören:

-          Die Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel mit dem Projekt Abfallvermeidung und -trennung: Wettbewerb für private Haushalte & Wettbewerb an Schulen
-          Die Gemeinschaftsschule Am Himmelsbarg/ Moorrege mit dem Projekt Bijou - Mülltrennung am Elbstrand
-          Die Theodor-Storm-Dörfergemeinschaftsschule Hanerau-Hademarschen mit dem Projekt Fairtrade „Schul-Kleidung“ (landesweite Initiative)
-          Das Friedrich-Schiller-Gymnasium Preetz mit dem Projekt Plastikfasten-Woche

Der Wettbewerb wird u.a. unterstützt von der Sparkasse und den Abfallwirtschaftsgesellschaften Schleswig-Holstein. Hans-Joachim Grote (Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration) und Reinhard Boll (Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für SH) werden die Preise übergeben. Das erstplatzierte Projekt kann sich über 3.000€ freuen. Die Zweitplatzierten erhalten 2.000€. Die Plätze drei und vier erhalten jeweils 500€ Preisgeld. Zudem werden alle Projekte bei der Umsetzung tatkräftig unterstützt.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Preisverleihung teilzunehmen. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. Kontakt: Franc Grimm, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.