In der Rhabarberkate in Willinghusen, die ebenfalls ein bereits gefördertes Projekt der AktivRegion Sieker Land Sachsenwald ist, wurde fleißig diskutiert. Zum Schluss gab es ein eindeutiges Ergebnis: Alle sechs zum Stichtag eingereichten Projekte dürfen sich über die Bewilligung des Vorstandes der LAG AktivRegion Sieker Land Sachsenwald freuen:

−     Kernthema SLS lernt - Bauwagen für eine Natur-Kita der Gemeinde Siek: 43,5 Punkte – Zuwendung in Höhe von 37.244,76 Euro
−     Kooperationsprojekt - Tourismuskonzepts für den Kreis Stormarn: 43 Punkte – Zuwendung in Höhe von bis zu 8.334,25 Euro
−     Kernthema SLS spart Energie - Modernisierung der Flutlichtanlage des SC Wentorf: 37 Punkte – Zuwendung in Höhe von 21.986,80 Euro
−     Kernthema SLS stärkt gemeinschaftlich Kultur und Solidarität -  Ausbau Kellerräume des TSV Glinde in einen Mehrzweckraum: 35,5 Punkte – Zuwendung in Höhe von 67.883,40 Euro
−     Kernthema SLS stärkt gemeinschaftlich Kultur und Solidarität - Boule-Bahnen und Schachfeld mit Pavillon in der Gemeide Braak: 33,5 Punkte – Zuwendung in Höhe von 15.738,61 Euro
−     Kernthema SLS ist nachhaltig mobil - Neugestaltung Rathausvorplatz Barsbüttel: 32,5 Punkte – Zuwendung in Höhe von 150.000,00 Euro

Bevor losgelegt werden kann, müssen die Projekte noch vom Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume bewilligt werden.

Wir bedanken uns bei der Familie Maak für die nette Gastfreundschaft und die Führung durch die Rhabarberkate, die eindeutig das Ergebnis der Förderung gezeigt hat.