Die Gemeinde Siek kann mit dem Projekt der Verbesserung der Nutzungsmöglichkeit des Wanderweges durch die Neueinrichtung von LED-Beleuchtung starten. Der Weg beginnt ab Jacobsrade, ist rund 575 Meter lang und führt zum U-Bahnhof Kiekut in der Gemeinde Großhansdorf. Der Abschnitt wird häufig von Mitarbeitern des Gewerbezentrums rund um Jacobsrade sowie von Einwohnern der Siedlung Birkenbusch genutzt. Durch die Neueinrichtung der Beleuchtung werden die Fußgänger, Wanderer, Jogger und Fahrradfahrer, insbesondere in der dunklen Jahreszeit, sehr von den neuen Lichtverhältnissen profitieren.

Bei dem zweiten Projekt, das starten kann, handelt es sich um das Kooperationsprojekt „Erarbeitung eines Tourismuskonzeptes für den Kreis Stormarn“. Das ganzheitliche Konzept soll ein Handlungsleitfaden für den Kreis darstellen, mit deren Hilfe Schwerpunkte für die Aktivitäten in der Tourismusförderung und dem Stadtmarketing gesetzt werden können. Ein neues touristisches Leitbild sowie Leitprojekte sollen dazu verhelfen die Wettbewerbsfähigkeit der Destination sowie die Wirtschaft zu fördern und zu stärken. Des Weiteren wird die Verbesserung der Naherholungsangebote für die ansässige Bevölkerung angestrebt.