• Wentorf-bei-Hamburg
  • Am Mhlenteich
  • Rathaus Oststeinbek S
  • Feld
  • schloss-aktivregion
  • Marktplatz Glinde
  • Slideshow Vogelflug
  • Spielstrae
  • Stormarnstrae
  • Hauptstrae S
  • Park
  • amtverwaltung-siek
  • Schilder
  • Slideshow Sommenuntergang
  • Ortsschild S
  • Neubaugebiet Langer Asper S
  • Slideshow FeldII

Herzlich willkommen!

Nachdem die junge AktivRegion Sieker Land Sachsenwald dank des Mitwirkens aller Beteiligter grünes Licht für die Integrierte Entwicklungsstrategie (IES) bekommen hat, darf die Region in die neue LEADER-Förderperiode starten. Sieker Land Sachsenwald ist nun eine von 22 AktivRegionen in Schleswig-Holstein und kann aktiv das Leben in unserem ländlichen Raum fördern – bloß was bedeutet das genau? Was heisst LEADER? Wie kann jeder einzelne mitwirken? Und wen kann man mit seinen Ideen ansprechen?

Wir informieren Sie auf dieser Homepage u. a. über diese Fragen. Gerne setzen Sie sich auch mit unserem Regionalmanagement in Verbindung.

Unsere Stichtage zur Projekteinreichung: 01. Februar, 01. Juni und 01. Oktober

Start für die Neugestaltung des Rathausvorplatzes in Barsbüttel


Der Rathausvorplatz ist für Bürgerinnen und Bürger ein zentraler Treffpunkt im Ort. Im Zuge der Rathauskernsanierung soll nun auch eine Neugestaltung des Rathausvorplatzes durchgeführt und eine positive Aufenthaltsqualität geschaffen werden. Hierbei wird vor allem auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger hinsichtlich der Mobilität geachtet. Im Zuge dessen sollen der straßenseitig liegende Gehweg ausgebaut, die Wegeführung verbessert, der Radweg verbreitert und eine generelle Barrierefreiheit geschaffen werden. Weiterhin sollen eine E-Ladesäule sowie Fahrradstellplätze installiert werden. Zusätzlich geplante Gestaltungselemente sollen die Aufenthaltsqualität des Rathausvorplatzes steigern.

Wir sind gespannt wie der Rathausvorplatz demnächst im neuen Glanz erscheinen wird.

LAND INTAKT – Soforthilfeprogramm für Kulturzentren


Durch das Soforthilfeprogramm der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V. können Kulturzentren des ländlichen Raumes (Orte und Ortsteile bis 20.000 Einwohner) Mittel für Modernisierungsmaßnahmen und programmbegleitende Investitionen beantragen.

Die Höhe der Zuwendung beträgt max. 75% und ist auf 25.000, - € pro Kulturzentrum begrenzt. Anträge werden ab dem 15. April laufend entgegengenommen. Die Maßnahmen müssen bis Ende des Jahres beendet sein.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung, oder der Homepage: www.landintakt.de

„DorfFunk SH - GEMEINSAM ALLEM GEWACHSEN“


Eine kostenlose App für alle 1102 Gemeinden in den 11 schleswig-holsteinischen Landkreisen - ohne kommerzielle Interessen und unter Berücksichtigung der Datenschutzanforderungen.

DorfFunk SH ist eine digitale Kommunikationszentrale für Bürgerinnen und Bürger, die ihre Hilfe anbieten, Gesuche einstellen oder einfach nur zwanglos miteinander schnacken möchten.

Die Akademie für die ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V. (ALR), das #SH_WLAN und die schleswig-holsteinischen Sparkassen möchten die Schleswig-Holsteiner*innen dabei unterstützen, weiterhin in Kontakt zu blieben, sich auszutauschen, zu vernetzen und die Dorfgemeinschaft in ihrem besten Sinne aufrecht zu erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.dorffunk-sh.de

Wir sagen Danke für diese Möglichkeit und schließen uns dem Motto an: „gemeinsam sind wir allem gewachsen“